Blankeneser Trachtengruppe

Seit 30 Jahren gibt es die Blankeneser Trachtengruppe. Unter der Leitung einer ausgebildeten Tanzleiterin tanzen wir Norddeutsche Tänze, wie z.B. den hüpfintensiven Blankeneser Fischertanz. Ob Polka oder Walzer, Reihen oder Kreis, Gehen, Laufen, Schwingen oder Drehen - die Figurenvielfalt unserer Tänze ist schnell erlernbar. Viele Parallelen zu Internationalen Tänzen sind zu finden. Bei Auftritten  zeigen wir gern die liebevoll nachgeschneiderten Blankeneser Trachten. Wir sind dabei: Weil wir mit Spaß und Freude tanzen, weil wir Gemeinschaft suchen, weil wir Tradition pflegen möchten und weil wir gern reisen. Trachten öffnen uns viele Türen.

Tanzleiterin und Ansprechpartnerin: Astrid Witt-Eggert  Tel. 040 87 55 99        

Trainingszeit: für Fortgeschrittene: mittwochs  19.00 – 20.00 Uhr                                                         

                          Für Anfänger, auch ohne Vorkenntnisse: mittwochs  20.00 – 21.00 Uhr                               

Wo:  in der Aula des Gymnasiums Blankenese in der Kirschtenstraße

Geplant sind Projekte auch für Kinder. Für Auftritte werden Trachten aus dem Fundus ausgeliehen. 

Das Buch "Die Blankeneser Trachtengruppe"

 

Bitte lesen Sie und freuen sich über unser informatives, buntes Buch!

Die Blankenser Trachtengruppe im Blankeneser Männer TurnVerein 1984 - 2014
Blankeneser_Trachtenguppe_web.pdf
PDF-Dokument [11.0 MB]

Unsere Blankeneser Trachten

 

 

Wir sind aktiv und zeigten uns.

 

 

13.7.16
Tanzen wir drinnen oder doch lieber draußen beim Sommerfest im Schillingstift ? Es schauerte, daher tanzten die Kinder drinnen. Die Sonne kam, also alle raus in den Garten.  Dort haben wir unser Programm fortgesetzt und zum Abschluss im Kreis  mit  den Bewohnern gesungen.


4.9.16
Auf der Hallig Hooge fand der 10. Hooger Trachtensommer statt. Auf der Fähre dorthin regnete es noch, doch auf der Tanzwiese hatten wir einen sonnigen, stürmischen Auftritt mit der „Hamburger Polka“. 3 Hüte flogen davon.  Ca. 250 Tänzer und Tänzerinnen in Tracht aus 31 Gruppen zeigten je 1 – 2 Tänze und tanzten auch alle gemeinsam – ein buntes Bild !! und Spaß hat es auch gemacht.

 

9.9.16
Kurz entschlossen führten 8 Tänzerinnen in der Flüchtlingsunterkunft Sieversstücken zwei flotte Volkstänze vor, und tanzten dann mit den Syrern, Afghanen und Iranern gemeinsam. Viele Fotos von uns gingen wohl in die weite Welt.

 

24.9.16
Bei herrlichem Wetter zum Blankeneser Straßenfest war unser Mitmach-Tanzfest  (mit Livemusik) gut gelungen. Unsere Kinder tanzten zur Eröffnung in Blankeneser Fischertracht.  Unsere Musikanten führten einen Umzug durch das Getümmel,um vor Bäcker Körner gemeinsam mit der Chefin ein Tänzchen darzubieten. Sabine  spendierte leckere belegte Brote und Berliner. Der Höhepunkt fand auf der Wiese im Hessepark statt: wir tanzten mit der Folkloregruppe einfache Volks- und Folkloretänze und animierten etliche Gäste zum Mitmachen.  

 

Alles hat wunderbar geklappt, aber für nächstes Jahr wünschen wir uns eine große Tanzfläche im Zentrum des Blankeneser Straßenfestes.

 

 

Weihnachtsfeier 2015

 

An dem 5m langen, feierlich gedeckten Vereinstisch kamen in der Adventszeit 30 aktive und passive Mitglieder der Trachtengruppe zu ihrer jährlichen Weihnachtsfeier zusammen. Für den obligatorischen Eröffnungstanz, die Fledermaus von Johann Strauß, war der Platz für alle Tänzer knapp, aber er reichte, um in fröhliche Stimmung zu kommen. In dem weihnachtlich geschmückten, prachtvollen Raum wurden für ein reichhaltiges Büffet vom Party-Service Platten geliefert, die durch viele leckere eigene Kreationen ergänzt wurden. Der Vereinstisch (1894 als Kneiptisch für den BMTV angefertigt) wurde schon  von vielen Generationen für gesellige Anlässe und fröhliches Beisammensein genutzt und diente auch als „bestes Turngerät“-  das wurde aus der „Festschrift  zum 50jährigen Jubiläum des BMTV“ von 1933 vorgelesen.

 

Jubiläum

 

Jubiläum!!  Seit 30 Jahren besteht die Blankeneser Trachtengruppe im Blankeneser Männer Turnverein. Diese Gruppe steht mit ihren selbst genähten Trachten und ihren vielen Volkstänzen für die alte Historie und die alten Traditionen von unserem schönen Blankenese. Unser Ort war einmal ein kleines Fischerdorf und die Blankeneser Fischerfrauen gingen damals in der Fischertracht zum Altonaer Fischmarkt, um Fische zu verkaufen, die ihre Männer gefangen hatten. Von 1780 bis 1860 wurden hier in Blankenese Trachten getragen. 1984  gründete  Lore Hülsen die Trachtengruppe. Tänze aus Blankenese und dem Norddeutschen Raum wurden eingeübt und auch auf vielen Reisen konnte die Gruppe die schönen Trachten aus Blankenese präsentieren. Norwegen, Schweden, St. Petersburg, Namibia, Tallinn, sogar New York waren einige Ziele.

 

 

Festakt auf dem Süllberg  

 

Für das große, öffentliche Tanzfest, den traditionellen “Blankeneser Fischerball”, war der Süllberg über viele Jahrzehnte berühmt.

Am 2. November 2014 wehte die Blankeneser Pfahlewer-Flagge ausnahmsweise auf dem Süllbergturm, denn die Trachtengruppe feierte mit ihren Gästen ihr 30-jähriges Bestehen. Wohl 60 Trachtenträger – auch aus Loschwitz, Warnemünde, Wedel und Uetersen – füllten das Tanzparkett.

Nach dem Einzug mit einer Polonaise in den prunkvollen Ballsaal begann das Festprogramm mit dem überlieferten “Blankeneser Fischertanz”.

In weiteren Quadrillen, Kreis-, Gassen- und Kindertänzen waren zum Teil drei Generationen vereint.

 

 

Tanz um den Wedeler Maibaum

 

In Wedel ist es seit über 30 Jahren Tradition am 1. Mai auf dem Marktplatz um den Maibaum zu tanzen. Seit letztem Jahr haben die Wedeler nicht mehr genug eigene Mittänzer. So kam es, dass die Blankeneser mitmachten.  Welche  Figuren tanzt man mit Bändern ? war die Frage. Das sind ganz leichte Schritte. Die Kunst besteht nur darin, dass 16 Tänzer gleichzeitig, gleichgroße Schritte machen müssen, damit sich die Bänder nicht vertüdeln!
Der Maibaum wurde im letzten Jahr im Sonnenschein durch Wedel gerollt und von der Feuerwehr zügig beim Roland vor 300 Zuschauern aufgestellt. Der Auftritt wurde von einem Akkordeon Orchester live begleitet. Nach jedem geflochtenen Muster gab es Applaus. Die langen Wedeler Trachten gemischt mit den kurzen roten Röcken der Blankeneser Fischertrachten mit Strohhut sahen sehr gut aus!
Dies ist ein wirklich schönes Ereignis, sollten Sie auch nur als Zuschauer dabei sein.

 

Eine private facebook-Seite zum Thema Blankeneser Trachten findet sich hier: Blankeneser Fischertracht (Gesine Jung)